Shopping in Bad Oeynhausen

Heraus aus dem Alltag, hinein ins Vergnügen! Lassen Sie sich von Bad Oeynhausens Shoppingmeilen zum Müßiggang mit Stil inspirieren. Zahlreiche Geschäfte mit ausgesuchten Waren und einem sprichwörtlich freundlichen Service warten auf Sie. Für genussvolle Erholungspausen vom Bummeln sorgen nette Cafés, in denen es sich wunderbar entspannen lässt.

Einkaufen im ganzen Stadtgebiet

Innenstadt

Rund um die Klosterstraße laden vielfältige Geschäfte ein zum Entdecken, Stöbern und Kaufen. Und zwischendurch locken Cafés und Bäckereien in der Fußgängerzone zu einer süßen Einkehr. Nur ein paar Schritte von der Klosterstraße entfernt findet man am Inowroclaw-Platz zahlreiche Cafés, die bei schönem Wetter viele Sitzplätze im Freien anbieten - bester Ausblick in den Kurpark  und auf die Flanierenden inklusive. Am Abend sorgen dann zahlreiche Restaurants für gastronomischen Genuss.

Werre-Park

Das Einkaufscenter direkt an der Mindener Straße (B 61) lädt zum Verweilen, Shoppen und Schlemmen ein. Rund 80 Fachgeschäfte, eine abwechslungsreiche Gastronomie sowie ein vielfältiges Event-Programm lassen jeden Besuch des Werre-Park zu einem Erlebnis werden. In der überdachten und klimatisierten Ladenstraße shoppt man zudem wetterunabhängig.

Südstadtmeile

Ein großes und vielfältiges Angebot auf kompaktem Raum bietet die Südstadtmeile  in der Südstadt von Bad Oeynhausen. Verschiedenste Geschäfte und Dienstleister findet man hier auf relativ kleiner Fläche. Dazu ist die Südstadtmeile gut per Auto, mit dem öffentlichen Nahverkehr oder auch zu Fuß erreichbar und bietet ein abwechslungsreiches Shoppingerlebnis mit kurzen Wegen.

Wochenmärkte

Knackiges Gemüse, leckere Früchte, feines Geflügel und frisches Fleisch vom Land werden auf den Wochenmärkten Bad Oeynhausens feilgeboten.

Die Wochenmärkte haben einen festen Platz bei den Verbrauchern. Gerade, wer keine Lust mehr auf Schlange stehen im Supermarkt hat und seine Lebensmittel gerne frisch vom Markt kaufen möchte, ist hier genau richtig. Ob Fleisch, Wurst, Fisch, Geflügel, Gemüse, Oliven, Backwaren, Grillhähnchen, Käse oder Milchprodukte - das Angebot ist bunt und reichhaltig. Regelmäßig stellen saisonale Produkte, wie zum Beispiel frischer Spargel und Erdbeeren direkt vom Erzeuger eine schöne Ergänzung dar. Weitere Information zu den Märkten.

Freies W-Lan in der Innenstadt

Im freien WLAN mit dem Netzwerknamen „Free WiFi Bad Oeynhausen“ steht Ihnen täglich ein Datenvolumen von einem Gigabyte zur Verfügung. Möglich ist die Nutzung Netzes vom ZOB über die Herforder Straße bis zur Brunnenstraße, vom Hauptbahnhof bis zum Rathaus I und im nördlichen Teil des Kurparks. Hinzu kommen die Netze auf dem Rathausvorplatz, in der Stadtbücherei und im Sielbad. In dem WLAN-Angebot ist ein Jugendschutzfilter voreingestellt.