Service

Zusatztermine für Erlebnis-Stadtführung "Walter & Molly - Die Monroes, das Bad und der Vulkan"

Nach dem großen Erfolg der Erlebnis-Führung im Rahmen des Parole-Hozo Themenjahres wird es drei Zusatztermine geben:

13. Juli um 15:00 Uhr
16. August um 18:00 Uhr
31. August um 15:00 Uhr 
Treffpunkt ist jeweils vor der Wandelhalle

Tickets für 10 € gibt es in der Tourist-Info im Haus des Gastes. 

Zur Führung:
Die Teilnehmer der Erlebnis-Führung tauchen mit dem Journalisten Oskar O‘ Brian (René Haeseler) in das Leben der Monroes (gespielt von Mareike Greb und Thomas Streipert)  ein. Dabei ist das zehnjährige Wirken der Eheleute nicht allein Thema, sondern auch Anknüpfungspunkt zur Vermittlung lokaler und nationaler Ereignisse während der Weimarer Republik.

An sechs Stationen erfährt man Amüsantes, Pikantes und Interessantes zur Geschichte der Stadt Bad Oeynhausen von 1920 bis 1930. Jede Stati-on steht in Verbindung mit dem Leben der Monroes, bietet aber auch An-lass, weitere Ebenen der Zeitgeschichte einzubinden, die durch die Prota-gonisten in lebendigen Bildern dargestellt werden.

In den Jahren um 1920 nahm Bad Oeynhausen als Vorzeige-Kurort eine zentrale Stellung unter den Heilbädern Deutschlands ein. Das war nicht zuletzt auch ein Verdienst der Varieté-Betreiber Walther und Molly Monroe, die das kulturelle Leben der Badestadt in den 20er Jahren maßgeblich mitgestalteten und prägten. 

ServiceZeit

SERVICE wird beim Staatsbad groß geschrieben. Viele Betriebe und Unternehmen lassen sich mit dem ServiceQ zertifizieren und signalisieren ihren Gästen und Kunden so, dass sie einen besonderen Wert auf die Servicequalität legen. 

Auch auf unserer Homepage möchten wir diesen hohen Standard aufrecht erhalten und versorgen Sie hier mit den wichtigsten Service-Informationen für Ihren Aufenthalt in Bad Oeynhausen.

Auch für Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.

i-Marke

Touristinformationen nehmen vor, während und nach dem Aufenthalt eine entscheiden Rolle ein: Sie unterstützen den Gast bei der Urlaubsplanung, bei der Wahl des Reiseziels und sind bei der Suche nach der geeigneten Unterkunft behilflich. Während des Aufenthaltes versorgen sie den Gast mit Informationen zu Highlights und Angeboten und geben hilfreiche Tipps – und auch nach dem Aufenthalt sind sie eine wichtige Anlaufstelle für den Gast. Die Kompetenz- und Aufgabenfelder von modernen Touristinformationen lassen sich heutzutage nicht auf einfache Service-Anfragen der Gäste reduzieren. Mit der Zeit haben sich viele Anforderungen in Bezug auf Leistung, Service und Qualität gesteigert, der Kunde hat dabei Anspruch auf allerbeste Service- und Informationsqualität.

Der DTV (Deutscher Tourismusverband) hat mit der i-Marke im Jahr 2006 ein modernes Markenkonzept für Touristinformationsstellen eingeführt. Anhand eines umfangreichen standardisierten, bundesweit einheitlichen Kriterienkataloges wird die Angebots- und Leistungsqualität der Touristinformation „mit der Brille des Gastes“ unter die Lupe genommen. Nur Touristinformationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können diese Auszeichnung erhalten. Nicht alle Touristinformationen in Deutschland genügen diesen Ansprüchen.

Rund 550 zertifizierte Tourist-Informationen gibt es mittlerweile in Deutschland; und auch Bad Oeynhausen darf sich seit einigen Jahren mit Stolz dazuzählen.