ABO 4 - Spannend & leidenschaftlich

Unter Verschluss

© Oliver Fantisch

Freitag, 20. April 2018 um 19.30 Uhr
Thriller von Pere Riera -Nordtour Medien GmbH

Macht kennt keine Moral. Diese bittere Erfahrung macht TV-Reporterin Sylvia, als sie den Premierminister Victor Bosch der Pädophilie überführen will. Die Enthüllungsjournalistin ist auf Material gestoßen, dass den Premier schwer belastet. Als sie ihn im Interview zur Rede stellen will, wird die ehrgeizige Journalistin vom cleveren Pressesprecher Cáceres eiskalt ausgekontert. Sie muss mit dem ihr verhassten Politiker ein braves Live-Interview führen, in dem der Regierungschef den Sex mit einer Minderjährigen ungeniert leugnet - obwohl der Fotobeweis auf dem Tisch liegt. Der Grund für die Vertuschung: Kurz vor dem Interview wird Sylvias Tochter wegen Drogenhandels verhaftet. Cáceres bietet ihr an, die Sache intern zu regeln, wenn sie die Fotos unter Verschluss hält.
Katharina Abt wurde in München geboren und ist dort auch aufgewachsen. Schon während der Schulzeit stand sie vor der Kamera und sammelte erste schauspielerische Er­­fah­run­gen. Von 1988 bis 1991 besuchte sie die West­­fälische Schauspielschule in Bochum. Ihr erstes Engagement führte Katharina Abt ins Theater Dortmund. Von 1993 bis 1997 war sie fest engagiert am Schauspielhaus Zürich. Seit 1997 arbeitet sie frei für die Bühne und vermehrt auch fürs Fernsehen.
Regie: Harald Weiler
mit: Katharina Abt, Sebastian Herrmann und Felix Lohrengel


25% Nachlass mit der theaterCard 25!
Tickets online!

Tickets & weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes  und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Tickets gibt es ab 26,00 Euro. Ebenso kann Abo 3 auch als Theaterdinner gebucht werden, Tickets hierfür gibt es bereits ab 42,50 Euro. Inhaber der TheaterCard 25 erhalten einen Rabatt von 25% auf ihre Eintrittskarte.