KulturZeit

Hören, sehen, staunen

Ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter – in Bad Oeynhausen feiern wir die Feste, wie sie fallen. Gerne auch draußen und meist im Herzstück der Stadt: in und um den Kurpark und in der nahen City. Frühjahrsmarkt, Innenstadtfete, Weinfest, Bauernmarkt, „Bad Oeynhausen liest Märchen“ und der Weihnachtsmarkt mit seiner großen Eisbahn sind nur kleine Ausschnitte aus dem facettenreichen Veranstaltungskalender.

Der Kurpark erinnert mit seinen historischen Gebäuden an die mondäne Bäderkultur des letzten Jahrhunderts, ist aber längst zur Bühne für moderne Kulturereignisse geworden. Das Kaiserpalais beherbergt heute das GOP Varieté-Theater, das alle zwei Monate mit neuen Showproduktionen und internationalen Weltklassekünstlern aufwartet. Das Theater im Park bietet ein ausgesuchtes und vielseitiges Programm, das von Sinfoniekonzerten über klassisches Schauspiel, Krimi, Oper, Operette, Boulevard bis hin zu Revuen reicht. Last but not least die Wandelhalle, in der vor allem klassische Klavierkonzerte mit preisgekrönten Solisten stattfinden.

Am ersten Augustwochenende steht die ganze Stadt Kopf; dann feiern wir traditionell unsere Parklichter: ein großes Open Air-Festival am Freitag, ein fantastischer Samstag mit viel Illumination, Kleinkunst und einem fulminanten Feuerwerk und am Sonntag ein bunter Familientag für Groß und Klein.

Ebenfalls im August treffen Sie auf dem internationalen Literaturfest „Poetische Quellen“ im Park der Magischen Wasser (Aqua Magica) große Schriftsteller und aufregende literarische Entdeckungen.