Bali Therme

Oase der Entspannung und Erholung

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Jordansprudel befindet sich mit der Bali Therme eine Oase der Erholung und Entspannung. In asiatischer Atmosphäre kann man hier in verschiedensten Pools baden und zum Beispiel die Sole des Jordansprudels auf der Haut spüren. Die weitläufige Saunalandschaft lädt zudem zum Schwitzen und Relaxen ein. Auch hier erlebt man mit jedem Schritt balinesische Entspannungskultur.

Eine Quelle der Gesundheit

Das Thermal-Wasser

Als Badekur wirkt das warme und naturbelassene Thermal-Wasser heilsam bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Kreislaufs.

Das Bali-Kinderbecken, das Atrium sowie das Blütenbecken und auch alle Whirlpools im Kneipp-Bereich werden mit dem Mineral-Wasser des Gert-Michel-Sprudels gefüllt. Alle restlichen Becken sind mit dem Wasser des Jordan Sprudels gefüllt.

Infoblatt "Wasser Bali Therme"

Von eiserner Heilkraft

Das Sitzbecken 

Hier landet das Thermal-Sole-Wasser ungefiltert in seiner stark eisenhaltigen Ursprungsform, wodurch es seinen markanten rötlich-braunen Farbton erhält.

Durch den hohen Eisenanteil im Sitzbecken wird auch der therapeutische Effekt des Badens im Thermal-Wasser verstärkt. So ziehen vor allem Menschen mit rheumatischen Beschwerden, die in ihren Bewegungen beim Schwimmen oder bei der freien Wassergymnastik eingeschränkt sind, den besten Nutzen aus einem Bad im Sitzbecken.

Infoblatt "Eisenbecken Bali Therme"

Die Angebote der Bali Therme sind reine Wellness- und Entspannungsangebote.