Bali Therme

Eine Quelle der Gesundheit

Das Thermal-Wasser

Als Badekur wirkt das warme und naturbelassene Thermal-Wasser heilsam bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Kreislaufs.

Das Bali-Kinderbecken, das Atrium sowie das Blütenbecken und auch alle Whirlpools im Kneipp-Bereich werden mit dem Mineral-Wasser des Gert-Michel-Sprudels gefüllt. Alle restlichen Becken sind mit dem Wasser des Jordan Sprudels gefüllt.

Infoblatt "Wasser Bali Therme"

Ein echter Wellness Klassiker

Die Kneipp Anwendungen

Sebastian Kneipp (1821-1897) entwickelte vor mehr als 100 Jahren seine Lehre von der gesunden Lebensweise. Bis heute hat diese nichts von ihrer Aktualität verloren. Sie wirkt kreislaufanregend und bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. In diesem ganzheitlichen Konzept haben die Kneippschen Wasseranwendungen in der Bali Therme eine große Bedeutung.

Infoblatt "Kneippen Bali Therme"

Von eiserner Heilkraft

Das Sitzbecken 

Hier landet das Thermal-Sole-Wasser ungefiltert in seiner stark eisenhaltigen Ursprungsform, wodurch es seinen markanten rötlich-braunen Farbton erhält.

Durch den hohen Eisenanteil im Sitzbecken wird auch der therapeutische Effekt des Badens im Thermal-Wasser verstärkt. So ziehen vor allem Menschen mit rheumatischen Beschwerden, die in ihren Bewegungen beim Schwimmen oder bei der freien Wassergymnastik eingeschränkt sind, den besten Nutzen aus einem Bad im Sitzbecken.

Infoblatt "Eisenbecken Bali Therme"

Die Angebote der Bali Therme sind reine Wellness- und Entspannungsangebote.