Shopping

Shopping und süßes Nichtstun

Anders als andere deutsche Städte ist Bad Oeynhausen nicht um eine Kirche mit Dorfplatz herum gewachsen, sondern planmäßig um den hufeisenförmigen Kurpark angelegt worden. Die angrenzenden, langen Ladenstraßen der jungen Kurstadt entwickelten zum Ende des 19. Jahrhunderts eine dichte Bebauung. Mit der Jahrhundertwende erhielt die Klosterstraße (benannt nach einem der ersten Badeärzte, Dr. Klostermeyer) einen großstädtischen Charakter mit Hotels, Boutiquen und Passagen. Das alte Kurhotel Hohenzollernhof von 1915 versprühte den Charme wohlhabender Berliner Eckhäuser, der Passagenbau von 1924 entstand im Anklang an Bauten in Mailand und Paris. Und die Königshof-Kolonaden ermöglichten dem Kurgast einen trockenen Einkauf bei schlechter Witterung. Kunst und Kulturfreunde entdecken in der hübschen Innenstadt hochwertige, historistische und neoklassizistische Architektur. Die Mitte der Innenstadt von Bad Oeynhausen bildet der Colon-Sültemeyer-Brunnen, kurz „Schweinebrunnen“ genannt. An der Kreuzung Klosterstraße/Paul-Baehr-Straße erinnert die Bronzeplastik an die sagenhafte Entdeckung der Solequellen im 18. Jahrhundert durch die Schweine des Colon Sültemeyer. Das Kunstwerk wurde 1981 von dem Künstler Ernemann Sander aus Königswinter angefertigt. Neben den zahlreichen Fachgeschäften und Cafés der Kloster-, Paul-Baehr-und Viktoriastraße erwartet auch die Herforderstraße den Besucher mit vielfältiger Gastronomie und Einzelhandel. 

Heraus aus dem Alltag, hinein ins Vergnügen! Lassen Sie sich von Bad Oeynhausens Innenstadt zum Müßiggang mit Stil inspirieren. In der gepflegten Fußgängerzone warten zahlreiche Geschäfte auf Sie mit ausgesuchten Waren und einem sprichwörtlich freundlichen Service. Für genussvolle Erholungspausen sorgen nette Cafés, in denen sich wunderbar entspannen lässt. Und auch die Gastronomie lässt in Bad Oeynhausen mit vielen kulinarischen Erlebnissen keine Wünsche offen.

Südstadtmeile
Immer nah - für Sie da! In Vielfalt und Kompetenz immer eine "meile" voraus.

Werre-Park
Das Einkaufscenter direkt an der Mindener Straße (B61).

Lenné-Karrée
Die Adresse für Einkaufen, Essen & Trinken und Arbeiten in der Innenstadt.

Initiative Bad Oeynhausen
Nach Herzenslust shoppen in der Innenstadt.