Ideen für Ihre Veranstaltung

Das besondere Highlight für Ihre Veranstaltung

Zwei historische Personen. Zwei Zeitzeugen aus dem 19. Jahrhundert, die einen komplett unterschiedlichen Blickwinkel von der Entwicklung Bad Oeynhausens zu einem modernen Heilbad haben. Die Rede ist von Carl von Stiglitz und dem Colon Sültemeyer.

Carl von Stiglitz kam einst als Kurgast in das damals noch sehr beschauliche Örtchen Bad Oeynhausen um dort "seine steifen Glieder in der Sole zu baden". Unglücklicherweise ertrank er bei seinem Aufenthalt in einem der Badehäuser und wurde so zum stummen Zeitzeugen, der von all den Wirren und dem Fortschritt des Badebetriebes bis in die Gegenwart erzählen kann. Der historische Stadtführer Christian Barnbeck schlüpft in die Rolle des Badegastes und bringt so seinen Zuhörerinnen und Zuhörern die damalige Zeit auf eine lebendige und vor allem greifbare Art und Weise näher.

Im Gegensatz zu dem glanzvollen und vermögenden Carl von Stiglitz verkörpert der Colon Sültemeyer die bäuerliche Gesellschaft Bad Oeynhausens vor der Entwicklung der Stadt zum Kur- und Heilbad. Er hat mit den von ihm entdeckten Salzspuren an seinen Schweinen den Grundstein für die Gründung des Staatsbades Bad Oeynhausen gelegt. Dieser wird seit kurzer Zeit nun von Friedrich Obermeier verkörpert, der zu ausgewählten und offiziellen Anlässen die sagenumwobene Figur verkörpert.

Wollen Sie die historischen Persönlichkeiten einmal in Aktion erleben? Suchen Sie nach einem außergewöhnlichen Programmpunkt für Ihre private Feier? Sie haben die Möglichkeit Colon Sültemeyer und Kurgast Carl von Stiglitz zu buchen! Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information im Haus des Gastes, wo Sie die zwei historischen Persönlichkeiten buchen können.

Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH
Tourist-Information im Haus des Gastes
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 1300
Email: staatsbad@badoeynhausen.de