Salz- und Zuckerland

Zuckerbäckerei und feuchtes Mikroklima

Salz- und Zuckerland mit Bonbonmanufaktur, Salzgrotte und Erlebnisgastronomie in Bad Oeynhausen

Mitten in den naturbelassenen Sielauen in Bad Oeynhausen findet sich ein außergewöhnliches, antikes Gasthaus mit sehenswerter historischer Zuckerbäckerei und einem erholsamen Sole-Inhalier-Brunnen – das Salz- und Zuckerland.

Auf geschichtsträchtigem Boden an dem die ersten Solebohrungen stattfanden steht die Wiege der Stadt Bad Oeynhausen. Der Brunnenmeister und Salinendirektor, der 1848 zum ersten Kurdirektor des königlichen Bades Oeynhausen aufstieg, fand in der Nähe zum Brunnenmeisterhaus seine letzte Ruhestätte. Dies war vor ziemlich genau 14 Jahren ausschlaggebend für die aufwendigen und liebevollen Renovierungsarbeiten die den Grundstein für das heutige Salz- und Zuckerland legten. 

Salz und Zuckerland e.K.
Sielallee 2a
32545 Bad Oeynhausen
Tel: +49 5731 10 55 88
Fax: +49 5731 30 71 87
info@salzundzuckerland.de