Termindetails

Exkursion: Kunst parallel zur NaturDie Museumsinsel Hombroich

Datum: 14.09.2019
Uhrzeit: 07:30 - 20:00 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Künstler/Ensemble: Dozentin: Anke Steinhauer
Veranstalter: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Website: www.vhs-badoeynhausen.de
Kategorie: Bildende Kunst, Ausstellung
Preis: ab 59,00 Euro

Wer die Insel Hombroich besucht, lässt sich auf eines der wenigen Kunstabenteuer ein, die es in unserem museumspädagogischen Land noch gibt. Erklärt wird hier nichts, zu erleben gibt es viel: das Spiel von Licht und Wasser, Analogien von Natur und Architektur.
Bauhaus-Möbel neben chinesischen Vasen, Terrakotten neben modernen Skulpturen, japanische Wandschirme neben Ballettkostümen von Matisse.
In einer Park- und Auenlandschaft, die von dem Landschaftsplaner Bernhard Korte erarbeitet wurde, liegen, zum Teil versteckt, skulpturenartige Bauten in denen die Werke des Privatsammlers Karl-Heinrich Müller präsentiert werden.
Galerieräume ohne elektrische Spots, Objekte ohne jede Beschriftung, offene Türen ins Grüne statt Klimaanlage: ein so direkter, natürlicher, unkonventioneller Umgang mit Kunst wie hier kann jeden Museumsprofi nur entsetzen oder heimlich begeistern.
Übrigens: ein Cafe lädt zu Broten, Getränken und Salaten ein! Diese (einfache) Verpflegung ist im Preis inbegriffen.

In Zusammenarbeit mit der VHS Lübbecker Land

Zur Buchung

© VHS Bad Oeynhausen