Termindetails

Vortrag: Krampfadern - gefährlicher als gedacht?

Datum: 16.10.2017
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Künstler/Ensemble: Dozent: Dr. med. Frank
Veranstalter: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Website: www.vhs-badoeynhausen.de
Kategorie: VHS-Vortrag
Preis: ab 0,00 Euro

Krampfadern sind meist mehr als nur ein kosmetisches Problem. Scheuen Sie daher nicht das frühzeitige Gespräch dazu mit dem Arzt. Die rechtzeitige Diagnose einer Krampfaderkrankheit ist wichtig, um das Venenleiden gezielt zu behandeln und Komplikationen vorzubeugen. Immer noch wird die Gefährlichkeit des Krampfaderleidens in der Bevölkerung extrem unterschätzt. Mehr als 80% aller offenen Beine haben ihre Ursache im Venensystem. Diese i.d.R. schwer zu heilenden Ulcera wären oft durch eine rechtzeitige Therapie des Venenleidens zu verhindern gewesen. Aus diesem Grund sind insbesondere bei einer familiären Vorbelastung des Krampfaderleidens die Minimierung der persönlichen Risikofaktoren, eine Vorsorgeuntersuchung und rechtzeitige Therapie die Grundlage für dauerhaft gesunde Beine.
Der Referent, Chefarzt der Artemed Fachklinik, im Diagnose- und Therapiezentrum für Venen- und Folgeerkrankungen in Bad Oeynhausen, erläutert in diesem Vortrag Ursachen für das Entstehen und Symptome von Venenerkrankungen, Therapieformen und Strategien zur Vermeidung ernster Folgeerkrankungen.

Zur Buchung

© VHS Bad Oeynhausen