Termindetails

Schau hin! Filmreihe 2017: Café Naglermit Soroptimist International

Datum: 21.09.2017
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Künstler/Ensemble: Regie: Mor Kaplansky (2016)
Veranstalter: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Website: www.vhs-badoeynhausen.de
Kategorie: Kino
Preis: ab 9,00 Euro

Café Nagler
Das Café Nagler war in den 1920er Jahren einer der aufregendsten Orte in Berlin! Das hat die junge israelische Regisseurin Mor, eine Nachkommin der Naglers, gehört. Inspiriert von ihrer Großmutter, die selbst Dokumentar-Regisseurin war, reist sie nach Berlin, um einen Film über die Geschichte des Cafés zu drehen. Doch da, wo das Nagler stand, ist heute ein kleiner Park und von dem Café scheint niemand etwas zu wissen. Um ihre Großmutter nicht zu enttäuschen, muss Mor tief in die dokumentarische Trickkiste greifen ...
Der Erlös dieser gemeinsamen Veranstaltung von VHS Minden/Bad Oeynhausen, Soroptimisten International - Club Bad Oeynhausen/Wittekindsland in Kooperation mit der Druckerei Begegnungszentrum ist für verschiedene soziale Frauenprojekte bestimmt: Einmal für je einen Fahrradkurs für geflüchtete und zugewanderte Frauen in Bad Oeynhausen und in Herford, sowie für Frauen-Schwimmkurse in Herford.
Vorverkauf bei der VHS Bad Oeynhausen, außerdem Abendkasse. Im Eintrittspreis von 9 Euro ist ein Glas Sekt enthalten.


"Ein wunderbarer, persönlicher Film. Er lebt nicht nur von der spannenden Spurensuche und der Faszination für das Berlin der 20er Jahre, sondern auch von dieser besonderen Liebe zwischen Großmutter und Enkelin." (rbb)

Zur Buchung

© VHS Bad Oeynhausen