Termindetails

ABGESAGT: Erinnerungskultur - Exkursion zur Gedenkstätte Esterwegen

Datum: 20.05.2017
Uhrzeit: 08:30 - 19:00 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Künstler/Ensemble: Dozentin: Margaret Weirich
Veranstalter: Volkshochschule Bad Oeynhausen
Website: www.vhs-badoeynhausen.de
Kategorie: VHS-Vortrag
Preis: ab 53,00 Euro

Gedenkstätte von neuesten Forschungen zu politischen Opfern der NS-Herrschaft und von einem eigenen Ansatz in der Erinnerungskultur. Auf dem ehemaligen Gelände des frühen Konzentrations- und späteren Strafgefangenenlagers werden diejenigen Teile der Lagertopographie, die für Gewalt und Bedrohung stehen, durch Stahlelemente kenntlich gemacht, die Häftlingsbaracken durch "Baumpakete" visualisiert. Ein Stahlsteg verbindet den historischen Ort des Lagers mit dem Moor als dem Ort der Zwangsarbeit. Im Informationszentrum werden Dauerausstellungen gezeigt, darüber hinaus gibt es Seminarräume, eine Bibliothek und ein Archiv.
Nach unserer Ankunft bei der Gedenkstätte gegen 10:30 Uhr nehmen wir bis ca. 13 Uhr an einer Führung mit Vortrag, Ausstellungsbesuch und Geländebesichtigung teil. Anschließend kann in der Cafeteria der Gedenkstätte ein Mittagessen eingenommen werden.
Danach besuchen wir das auf dem Gelände gelegene Franziskaner-Kloster, das in einprägsamer Form ebenso zu einem Gedenkort gestaltet wurde, dort haben wir die Möglichkeit, mit einem der Verantwortlichen zu sprechen.
Die Rückfahrt ist gegen 16:30, etwa um 18:45 Uhr sind wir wieder in Bad Oeynhausen.

Zur Buchung

© VHS Bad Oeynhausen